Sound Meditationen für Erdung und Licht

Hier sind zwei neue Sound-Meditationen für Licht und Erdung, die heute ganz spontan entstanden sind. Jede in einer Kurz- und einer Langversion.

Um gute Wirkung zu erzielen empfehle ich Dir, Dich entspannt hinzusetzen oder hinzulegen, die Augen zu schließen und Dir die lange Version anzuhören. Lass Dich einfach ganz bewusst auf die Meditationen ein.

Bei der Erdmeditation stell Dir vor, dass Wurzeln aus Deinen Füßen tief in die Erde wachsen, bis zum Erdkern. Du siehst, wie Du ganz fest mit dem Erdkern verbunden bist und weißt, dass Dich nichts umwerfen kann. Alle Herausforderungen in Deinem Leben kannst Du jetzt problemlos meistern.

Bei der Lichtmeditation stelle Dir vor, vom Licht umgeben und durchdrungen zu sein. Licht steht auch für die Liebe. Du öffnest Dein Herz und füllst Deinen ganzen Körper, Deine Aura und Deine Energiezentren mit Licht. Das Licht wird Dich reinigen, stärken und Deine Ausstrahlung anheben.

Beide Meditationen erhöhen Deine Schwingung, wirken beruhigend und harmonisierend auf allen Ebenen Deines Seins. Schläfst Du dabei ein, ist es wunderbar.

Danach bleibst Du noch einige Minuten ruhig sitzen oder liegen, spürst nach und in Deiner Zeit streckst und reckst Du Dich, öffnest die Augen und kommst erfrischt und gestärkt zurück in die alltägliche Wirklichkeit.

Je öfter Du diese Meditationen machst, desto besser wirst Du Dich fühlen. Wichtig ist es mit Achtsamkeit und Konzentration dabei zu sein. Wenn Dich Gedanken ablenken wollen, lass sie gehen und konzentriere Dich auf Dein Atem – einatmen, ausatmen, ein, aus, ein, aus – sowie auf die Melodie.

      Sound Erde Meditation
      Sound Erde Meditation lang
      Sound Licht Meditation
      Sound Licht Meditation lang

Wenn sie Dir gefallen haben, dann freue ich mich auf Deine Erfahrungen und Kommentare. Ich wünsche Dir angenehme Augenblicke.

Deine Iris

 

Veröffentlicht unter Allgemein

Meine Bücher über die Magie des Singens

Follow by Email
Facebook
Facebook
YOUTUBE
LINKEDIN
INSTAGRAM